Ziele & Maßnahmen

 

Das Ziel der KEM Nachhaltiges Saalachtal ist saubere Energiegewinnung aus Sonne, Wind, Wasser und Bioenergie aus der Region. Die langfristige Vision: 100 % Ausstieg aus fossiler Energie.
Um das Ziel zu erreichen setzen wir Maßnahmen im Bereich Bewusstseinsbildung in Schulen, E-Mobilität, Solarenergie, Ressourcenoptimierte Raumplanung, Sanierungen im Gebäudebestand.

Projekte

 

Seit ihrer Entstehung im Jahr 2014 hat die KEM bereits viele Projekte umgesetzt. Eine Auflistung der umgesetzen Projekte finden sich hier.

 

Das Klimaschulenprojekt 2019/20 ist erfolgreich gestartet! Mit dabei sind heuer die NMS Saalfelden Bahnhof, die VS 2 Saalfelden und die VS Maria Alm, die sich über das ganze Schuljahr intensiv dem Thema Klimawandel widmen werden.

Aktuelles

 

KEM - Bildungswoche St.Martin

Die 27. Bildungswoche in St. Martin stand ganz im Zeichen des Klimaschutzes - mit KEM-Abend am 13.11.

 

Klimabündnis Jahrestreffen

Am 18.11. fand im Stadtamt Saalfelden das Klimabündnis Jahrestreffen statt - mit spannender Diskussion und interessanten Vorträgen!

Die Klima- und Energiemodellregion Nachhaltiges Saalachtal

Die Klima- und Energiemodellregion Nachhaltiges Saalachtal wurde 2014 gegründet und ist nun bis 2020 in ihrer ersten Weiterführungsphase. Sie besteht aus neun Gemeinden:

Unken, Lofer, St. Martin, Weißbach, Saalfelden, Maishofen, Saalbach-Hinterglemm, Maria Alm und Dienten.

 

Alle neun Gemeinden sind verbunden durch den hohen Stellenwert des Tourimus. Mit dem Hochkönig, dem Skicircus Saalbach-Hinterglemm und der Almenwelt Lofer beherbert die Region gleich drei beachtliche Skigebiete.

 

Anzahl der EinwohnerInnen: 30.835
Anzahl der Gemeinden: 9

Quadratkilometer: 376,23 km2

 

Die Einreich-Unterlagen zur Weiterführung der Klima- und Energiemodellregion können Sie hier downloaden:

 

Einreichung zur KEM Weiterführung
Antrag_Einreichung_KEM_Weiterfuehrung.pd[...]
PDF-Dokument [688.8 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Klima- und Energiemodellregion Nachhaltiges Saalachtal
Unterweißbach 36, 5093 Weißbach
+43 664 8822 5039
info[a]nachhaltiges-saalachtal.at