Thermografieaktion '21

Aufnahmen mit der Wärmebildkamera helfen, Wärmeverluste sichtbar zu machen und die Qualität von Wärmedämmmaßnahmen gezielt zu überprüfen. Rote Bereiche markieren Wärmeverluste, blaue Flächen deuten auf eine gute Wärmedämmung hin. So lassen sich Mängel an Gebäuden punktgenau feststellen und gezielt Sanierungsmaßnahmen festlegen.

 

Die Außentemperatur darf bei den Aufnahmen maximal 0°C betragen, um die Messung nicht zu beeinträchtigen.

 

Die KEM fördert die Thermografieaufnahmen inklusive Energieberatung. Deshalb können Sie Ihr Gebäude  zu einem Preis von nur
€ 79,- (statt € 155,-) thermografisch überprüfen lassen. 

 

Anmeldung bis 10.1.2021 unter koesslbacher@nachhaltiges-saalachtal.at oder

+43 664 3527532

Förderung:              "Raus aus dem Öl" 2020

Die Förderungsaktion soll Betrieben und Privaten den Umstieg von einer fossil betriebenen Raumheizung auf ein nachhaltiges Heizungssystem erleichtern.

 

Der "Raus aus dem Öl"-Bonus des Bundes bringt beim Tausch einer Öl-, Gas- oder Stromdirektheizung 5.000,- Euro. Das Land Salzburg erweitert diese Förderung um bis zu 5.000,- Euro.

 

Förderfähig ist eine neue Biomasse-Heizung (Pellets), eine Wärmepumpe oder ein Fernwärmeanschluss. Der Umbau ist innerhalb von 20 Wochen nach Registrierung abzuschließen, dann erfolgt die Auszahlung.

 

Eine kostenlose Energieberatung soll die Entscheidung erleichtern!

Super Fördersituation für Betriebe

Das Zusammentreffen von Corona- und Klimakrise führt zu einer einzigartig guten Fördersituation: Die Politik will die Wirtschaft ankurbeln und tut dies, um den Ansprüchen ihrer selbst gesetzten Klimaziele gerecht zu werden, verstärkt bei "grünen" Investitionen.

 

Besonders attraktiv sind die Bedingungen für Unternehmen:

Viele der Umweltförderungen sind mit dem über das AWS abgewickelten Investitionszuschuss 

kombinerbar!

 

Darüber hinaus gibt es im Land Salzburg das sogenannte "Impuls-Programm Salzburg 2050 Partnerbetriebe", das noch umfassendere Beratungen (bis zu 80h durch das umwelt service Salzburg) und Förderungen anbietet. Unternehmen können sich ab sofort dazu bewerben!

E-Car-Sharing Weißbach

Jeder Gemeindebürger und jede Gemeindebürgerin von Weißbach ist herzlich zum E-Car-Sharing eingeladen!

 

Die ersten 200 km sind kostenfrei, ab dem 201. km ist ein Kilometergeld von 0,20 € zu bezahlen.

 

Der Autoschlüssel befindet sich in einem jederzeit zugänglichen Schlüsselkasten, auch die Reservierungen sind rund um die Uhr online möglich.

 

Für die Anmeldung als NutzerIn mit dem Führerschein bei der KEM vorbeischauen! Dort bekommen Sie auch noch eine kurze Einschulung fürs Auto.

 

Oder melden Sie sich per Email, um einen Termin auszumachen:

schlaeffer@nachhaltiges-saalachtal.at

Klimawandelanpassung Land Salzburg

2018 war in Österreich das wärmste Jahr seit Beginn der Messaufzeichnungen vor fast 250 Jahren. Es lag um 2,6°C über dem Mittel des letzten Jahrhundert (1901-2000), gefolgt von den Jahren 2014 mit +2,5°C und 2019 mit +2,4°C. Von den 15 wärmsten Jahren seit Beginn der Aufzeichnungen in Österreich fallen 13 in die Zeit nach der Jahrtausendwende.

 

Dies zeigt eindrucksvoll, dass der Klimawandel mitsamt seinen Folgen und Auswirkungen nicht etwas ist, das auf uns zukommen wird, sondern dass er bereits längst stattfindet. Das Land Salzburg hat deshalb mit mehreren ExpertInnen an einer Strategie zur Anpassung an den Klimawandel gearbeitet. Die Ergebnisse sind nun publiziert worden.

Attraktive Förder-situation für Gemeinden

Zurzeit sind Umweltinvestitionen für Gemeinden dank der einzigartigen Fördersituation besonders günstig umzusetzen. 

 

Gemeinden aus Klima- und Energie-Modellregion haben bis 26.2.2021 die Möglichkeit, konkrete Förderprojekte im Bereich PV- und Solaranlagen und Holzheizungen einzureichen.

 

Förderfähige Anlagenstandorte sind Gebäude im öffentlichen Interesse, wie Vereinsgebäude, Bildungseinrichtungen, Sozialeinrichtungen und öffentliche Infrastruktur.

 

NEU: Kombinationsmöglichkeit von Umweltförderungen mit dem KIG oder der Investitionsprämie (14 % bei Umweltinvestitionen).

Nutzungsbedingungen Carsharing Weißbach
Nutzungsbedingungen_Carsharing.pdf
PDF-Dokument [209.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap

© Klima- und Energiemodellregion Nachhaltiges Saalachtal
Unterweißbach 36, 5093 Weißbach
+43 664 8822 5039
info@nachhaltiges-saalachtal.at